hub21_hilft

pro bono-Coaching in Krisensituationen

Sie unterstützen aktiv in der Ukraine Krise und möchten von unserem pro bono-Coaching Gebrauch machen? Dann sind Sie hier herzlich willkommen!

Die Ukraine-Krise fordert uns alle heraus und bringt große Belastungen mit sich, nicht nur für die direkt Betroffenen in der Ukraine. Hier in Deutschland und vielen anderen Ländern zeigt sich eine große Hilfsbereitschaft, den Betroffenen zu helfen, was direkt und auch moralisch unterstützt.

Wir von hub21 möchten einen aktiven Beitrag leisten, indem wir unsere Coaching-Kompetenzen schnell, einfach und unbürokratisch für diejenigen zur Verfügung stellen, die direkt und aktiv den Betroffenen in und aus der Ukraine helfen und dadurch selbst stark belastet sind. Das können z.B. Mitarbeiter*innen in Flüchtlingsunterkünften oder bei sozialen Diensten sein, Ärzte, Mithelfer bei der Organisation von Spenden oder sonstige Unterstützer sein.

Wenn Sie:

  • mit chronischer Überforderung (Stress, Ermüdung, psychischer Belastung) kämpfen
  • Ihr Energiemanagement nachhaltig verbessern wollen,
  • oder Ihre Resilienz nachhaltig stärken wollen,

dann finden Sie bei uns wertschätzende und hilfreiche Unterstützung.

Wir bieten fünf Plätze zu jeweils sechs Coaching-Sessions an, die Sie kostenfrei und unproblematisch in Anspruch nehmen können.

 Wenn Sie unser Angebot anspricht, melden Sie sich doch einfach per E-Mail oder Telefon!

hub21_yellow

hub21, Heimdallstr. 3A, 81739 München, mail@hub21.co
Impressum  Datenschutz